Zu Gast bei Liane Ebel

Copyright Foto: UTS-Netzwerk

Osteopathie trifft Hypnose - Liane Ebel lädt in ihre Heilpraxis ein

 05. November 2018  von 19:00 - 21:00 Uhr
 Heilbronner Straße 27, Schöneberg (nahe Viktoria-Luise-Platz)

Details zur Veranstaltung und zur Anmeldung

Liane Ebel ist spezialisiert auf Methoden der Schmerztherapie, Osteopathie und Psychotherapie. Sie wird uns bei dem Netzwerktreffen ihre angewandte Schmerztherapie "Osteopathie trifft Hypnose" vorstellen, die sie erfolgreich seit 2 Jahren anwendet. Maximal 10 Unternehmerinnen können teilnehmen, bitte melden Sie sich frühzeitig an. Die Praxis in der Nähe des Viktoria-Luise-Platzes in Schöneberg ist mit BVG gut erreichbar. www.heilpraxis-liane-ebel.de


Regelmässige UTS-Netzwerktreffen:

Wir treffen uns jeweils am 5. des Monats. Auch neue Interessentinnen sind ganz herzlich ins UTS eingeladen, einmal kostenlos reinzuschnuppern. Melden Sie sich einfach zum Treffen per E-Mail an und kommen Sie in unsere nette Runde. Für alle langjährigen Netzwerkerinnen: Der reguläre Abendbeitrag beträgt 8 €, zahlbar vor Ort. Sie sparen mit der günstigen UTS-Jahreskarte für 60 Euro, die auch bei den Treffen direkt erhältlich und sofort gültig ist. Wir freuen uns auf alle Teilnehmerinnen!
Alle Termine in der Jahresübersicht

(Hinweis: Die Veranstaltung "Glücksfall Personal" entfällt.)


Über das UTS-Netzwerk

Wir sind eine Initiative von und für Unternehmerinnen und Freiberuflerinnen des Bezirks Tempelhof-Schöneberg in Berlin. Das UTS-Netzwerk besteht seit 2007 und bietet eine bunte Mischung der verschiedenen Professionen und Branchen. Unsere monatlichen Treffen kann jede Teilnehmerin aktiv mitgestalten. Wir freuen uns über jede Unternehmerin und selbständige Frau in unserem vielfältigen Netzwerk!

Frauen. Gemeinsam. Erfolgreich.

Mehr über die Struktur und Organisation im Netzwerk